29. März 2010

S.O.S & noch mehr Ostern...

Ich schon wieder... S.O.S. - habe da mal einige "Anfängerfragen": 1.) bekomme ich meinen Blog-Namen nur über ein Bildbearbeitungsprogramm in die Fotos?, 2.) nicht jeder Kommentar von mir erscheint bei euch, daher wäre ich für ein paar Tips dankbar, was ich wohl falsch mache beim posten, 3.) ist meine Blog-Liste eine andere als die auf dem Profil - da erscheint nämlich keiner (muss ich die dort extra erfassen?), 4.) wie blogge ich überhaupt richtig - melde ich mich an und gehe dann von meinem Blog auf die anderen. Viele werden jetzt sicherlich schmunzeln über so viele "doofe" Fragen, aber ich bin doch noch "Anfänger" und kenne niemanden, der einen eigenen Blog hat, den ich fragen kann.
Ich wäre euch wirklich SEEEEEEHR dankbar für einige Tips.

Und wenn ich sowieso schon schreibe, hier noch ein paar Fotos.
Ich liebe weiße Traubenhyazinthen - schade nur, dass sie im Haus immer so rasch aufblühen bzw. verblühen. Sie bekommen dann im Garten bald ein neues Zuhause und ich kann mich dann im nächsten Frühjahr nochmal daran erfreuen!






im Flur




Fensterbank in der Küche



(das Foto ist von abends, da tagsüber keine Nahaufnahme möglich war wegen dem Gegenlicht - oh Mann, ich muss noch fotografieren ÜBEN!!)


Die 4 rechten Eier habe ich eingefärbt - leider relativ erfolglos. Man sieht zumindestens hier kaum was (3 Eier sind ganz zartgrün, 1 zart braun). Versuche es nächstes Jahr dann nochmal.



Es folgt noch Ostern Teil 3 ... - also schaut wieder rein!
Und bitte nicht die Tips vergessen....!!

Liebe Grüße von einer dankbaren Bianca


Kommentare:

  1. Hallo Bianca,

    also erstmal schön, dass du dich getraut hast, dein Blog ist toll. Ich finde die Eier echt schön, gerade weil sie eine nur minimale Färbung haben. Die sind so ganz zart gesprenkelt. Ich hätte gedacht, die sollen so sein, wenn du dich nicht traurig dazu geäüßert hättest. Die Traubenhyazinthen sind bezaubernd in Szene gesetzt- So jetzt lese ich noch deinen ersten Post durch...bis demnächst wieder, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca, vielen lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog und Herzlich willkommen in der Bloggerwelt. Ich habe dir zwar nicht den 1. Kommentar als Tanja geschrieben, aber mach dir nichts draus, denn Tanjas gibt es hier einige.
    GGLG und viel Spaß beim Bloggen
    Tanja

    habe dir eine Mail geschickt!!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Bianca,
    ganz lieben Dank für deinen Kommentar bei mir, durch den ich deinen Blog nun auch gefunden habe. Schön das Du dich daran versuchst, und den Mut hast, es einfach mal zu versuchen... und ich finde es auch gut das du den Mut zu Fragen hast!Wie ich sehe hast du scheinbar schon einige deiner Fragen geklärt ;o) weil einen schönen Header samt Schrift sehe ich auch schon, und dein kommentar ist bei mir gut angekommen... und auch sonst klappt es doch scheinbar alles bestens! ;o)
    Ich freue mich schon auf mehr Neuigkeiten von dir!
    Einen lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Wow... dein Kommentar hat mich richtig getroffen, liebe Bianca... schnief... vielen vielen Dank für deine Worte!!!

    Ich finde deine Dekos sehr, sehr geschmackvoll und klasse, dass du sie der Welt zeigst ;-)...

    Liebesgrüße
    Joanna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Bianca,
    hab grad deinen neuen schönen Blog entdeckt und freu mich, dass du dich getraut hast hier bei uns mitzumachen:-)) Deine Osterdeko find ich wünderhübsch!!
    Liebe Grüße und frohe Ostern
    Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Bylem, zobaczylem, przeczytalem. Pewnie kiedys tu jeszcze wroce

    Here is my website - http://www.homehealthstartup.org/FrancessfHerrpa

    AntwortenLöschen
  7. Truly no matter if someone doesn't know after that its up to other visitors that they will help, so here it occurs.

    My webpage; erotischeverhalen verliefd op mijn broer

    AntwortenLöschen
  8. Szukałem cіagle czegoś co można przеczytаć
    і niе znuԁzić się trafiając tylko skopiwoаne text z innyсh blogów.
    Bylе tаk dalej

    Feеl free to viѕit my wеbpage
    :: Opowiadania Erotyczne

    AntwortenLöschen
  9. I have to express appreciation to this writer just for rescuing me from this particular predicament.
    Just after surfing throughout the internet and coming across ways which were not
    powerful, I believed my life was over. Being alive minus the strategies to the issues you've sorted out through your good post is a crucial case, as well as the kind which could have adversely damaged my entire career if I had not discovered your website. Your primary capability and kindness in handling almost everything was priceless. I don't know what I would've done if I had not encountered such a thing like this. It's possible
    to at this point look ahead to my future. Thanks a lot so much for
    your expert and results-oriented help. I will not think twice to propose the blog to anybody who wants and needs tips on this subject.


    Check out my homepage: Steuerfrei

    AntwortenLöschen
  10. I happen to be writing to let you know of the excellent experience our princess undergone reading through
    your web page. She noticed many things, which include how it is like to possess a
    very effective giving nature to have other folks with no trouble fully grasp several tricky issues.
    You truly exceeded readers' desires. Thanks for displaying those insightful, trustworthy, educational and even cool guidance on this topic to Emily.

    Take a look at my web-site; free erotic incest stories

    AntwortenLöschen

♥ Dank, dass Du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!