20. September 2011

Brügge

Hier noch ein paar Fotos aus Brügge (Belgien), wie versprochen (die Fotos vom vorletzten Post waren übrigens alle aus Lille in Frankreich - Anm. der Red.: es gibt auch ein Lille in Belgien!). Ich kann euch beide (Alt)Städte nur ans Herz legen - es sind wahre Perlen... Da wir schonmal dort waren, "mußten" wir nicht mehr die typischen Sehenswürdigkeiten "besichtigen", sondern konnten die Stadt einfach so genießen und es war wirklich herrlich! Es gibt dort auch einige tolle Geschäfte... und sonntags gibt es auch einen Trödelmarkt, aber da wir ja Sa/So in Lille waren und erst montags nach Brügge weitergefahren sind, haben wir den leider nicht gesehen.
1. Tag = tolles Wetter, 2. Tag = na ja - es war zu 98 % trocken, bewölkt und sowas von windig...

 Mein Vorhaben, dieses Jahr so viele (auch mal verschiedene) Trödel- und Antikmärkte zu besuchen, hat bisher wirklich geklappt. Dafür ist an den WE allerdings so einiges auf der Strecke geblieben, das ich noch zu Hause machen wollte - na ja, dafür bleiben ja nun die "dunklen" Monate des Jahres... obwohl es einige Trödelmärkte gibt, die ganzjährig sind *g*...
Ich überlege noch, am Samstag nach Wuppertal zu fahren... Vohwinkeler Flohmarkt - mehrere Kilometer direkt unter der Schwebebahn - aber fahrt bloß nicht mit dem Auto (totale Parkplatznot -auch schon ohne Trödelmarkt *g*).

Hier also Fotos aus Brügge:












hier war es sowas von windig - seht ihr die Fahnen!?














Das Haus gefiel mir ganz besonders gut - so viel zu entdecken... leider kommen die Details hier nicht so schön raus, aber schaut mal allein schon die "Gucklöcher" auf dem linken und rechten Fenster - 1x Kreuz und 1x Herz... ich vermutete, dass Pik und Karo auch noch auftauchen... war aber nicht *g*







Leckeres Essen... die anderen Speisen habe ich glatt vergessen, zu fotografieren... sehr empfehlenswertes Lokal!!!





unbedingt eine Grachtenfahrt machen - es lohnt sich - man kommt dort an Stellen vorbei, die man als Fußgänger so nicht zu Gesicht bekommt!





Auf der Rückfahrt haben wir noch einen ganz kurzen Abstecher ans Meer gemacht - ganz kurz deshalb, weil es schon auf der Treppe zu den Dünen anfing zu regnen. Aber obwohl mir der Schirm fast wegflog, die Kamera schon Tropfen abbekam und Markus (wie immer) bis ganz nach vorn ans Meer laufen mußte, habe ich noch ein paar Fotos geschossen *g*. Im Auto angekommen waren wir dann etwas "feucht", aber nicht richtig nass... Auf den Stau bzw. die Staus auf dem Rückweg hätte ich aber sehr gerne verzichtet - sowas haben wir noch nicht erlebt!!!






Ich hoffe, dass es nicht zu viele Bilder waren... wollte sie euch nur noch rasch zeigen, da ich ja jetzt nicht noch 2 Wochen damit verbringen will, von unserem Urlaub zu berichten.
Ich hätte da auch noch ein paar andere Sachen zu zeigen *g*.

Boah... ist es bei euch auch so kühl? Wo ist denn der "verdiente" Altweibersommer???
Herbst ist ja ganz schön... wenn die Sonne scheint ;-)

NACHTRAG: Ich habe noch nicht mal die neue Bloggeroberfläche umgestellt, aber das mit dem Kommentieren klappt trotzdem nicht - SORRY. Ich versuche es weiter!


Kommentare:

  1. Wuuuunderschöne Bilder zeigst du uns liebe Bianca.. und ein Abstecher am Meer ist immer gut gel..
    Bei uns wars heute nicht ganz so schlecht das Wetter.. Immerhin 20 Grad.. und es hat nicht geregnet..
    ich drück dich..
    ggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca,
    was für tolle Bilder von Brügge, ich kenne das leider nicht, aber da möchte ich auch mal hin.
    Danke für die superschönen Fotos.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca,

    ich komme ja kaum hinterher mit den Comments.....
    Also deine weißen Handtücher sind só schön und wenn man sie nutzt ( tu ich ) merkt man, daass sie , vor allem Gläser viel schöner trocknen, als die "neuen! Baumwollhandtuücher ...
    Und Brügge , ich wiederhole mich wäre ewcht was für mich, total tolle Aufnahmen von so tollen gebäuden hast du gemacht !!!!!
    Und die neue Bloggeroberfläche hab ich auch nicht, einige hatten geschreiben, dass es nicht so doll wäre und da hab ich´s gelassen...

    Schöpnen Tag dir ,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bianca,

    vielen lieben Dank, dass du uns nach Brügge "mitgenommen" hast, einmal diese Stadt zu besuchen, ist schon lange ein Wunsch von mir. Von Bayern aus ist, das natürlich nicht gleich um die Ecke...umso mehr habe ich mich über deine tollen Fotos gefreut!

    Herzliche Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca,

    das Foto mit der Ente ist meine Favortit...

    Liebe Grüße,

    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Du hast diese herrliche Stadt wunderbar fotografiert!! Wir wohnen nur 15Min. von Brügge entfernt und auch wir gehen immer gerne dorthin.
    Herzlichen Gruss, Marjolijn

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bilder sind soooo faszinierend!!! Muss ich mir gleich nochmal anschauen. Konnte ich gar nicht alles auf einmal erfassen.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bianca
    Was für eine tolle Stadt - ein architektonisches Meisterwerk!!!
    Bei so viel Schönheit weiss man bestimmt kaum, wohin man gucken soll...

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Oh liebe Bianca!
    Schöne Bildernaus Brügge. Das trifft sich ja gut, denn wir fahren Anfang Oktober hin und ich bräuchte noch dringend Insidertips. Hast Du welche? Waere echt schön!
    GLG, Simone

    AntwortenLöschen

♥ Dank, dass Du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!