19. September 2011

Küchentücher


Ich weiß... eigentlich sollte der nächste Post über Brügge sein, aber ich schiebe noch etwas anderes dazwischen...

Übrigens macht mir Blogger wieder arges Kopfzerbrechen - es tut mir echt leid, aber ich kann bei ganz vielen Blogs nicht kommentieren... menno! Also, der Wille war da, aber ich weiß nicht, was da wieder los ist. Kaum hat Blogger wieder was neues, funktioniert wieder was anderes nicht...
Sobald ich diese Woche mehr Zeit habe, versuche ich es wieder!
Noch vor einem Jahr habe ich immer alle "weißen" Dekorationen ín Bloggerland bewundert - es gab auch mal einen "white wednesday" (wenn ich mich recht erinnere). Mittlerweile kann ich auch problemlos so dekorieren und es gefällt mir sehr. Alles und immer weiß wird es allerdings bei mir wohl nicht geben... finde im Augenblick ein paar rote Akzente auch ganz hübsch, aber nur solange ich sie schnell wieder verschwinden lassen kann *g*.

Die Küchentücher & Wäscheklammern habe ich übrigens sehr günstig auf einem meiner letzten Flohmarktbesuche erstöbert.





Handtücher mag ich auch sehr aus naturfarbenem Leinen! Auf den letzten Trödelmärkten habe ich noch ein paar mehr - nicht  nur weiße - gefunden. Ich werde sie mal demnächst zeigen.

Ich wünsche euch eine zauberhafte (Herbst)Woche!

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,

    deine Flohmarkt-Schätze sehen allesamt wunderschön aus.

    Die Geschirrtücher mit dem Monogramm würden mir auch gefallen.
    Rot ist doch die perfekte Farbe zur Weihnachtszeit!

    Ich habe mir schon den Kopf zerbrochen und war auch ehrlich gesagt ein wenig traurig, dass ich nur noch so wenige Kommentare erhalte.

    Aber wenn du sagst, dass es mit dem Kommentieren Schwierigkeiten gibt, hoffe ich das es daran liegt. Dann habe ich jetzt wieder ein wenig Hoffnung, dass es nicht an meinem Post liegt.

    Ich wünsche dir einen schönen Dienstag.

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca,
    wunderschöne Sachen, ich liebe diese alten Geschirrtücher aber nehme die nicht her (dafür sind die mir dann doch zu schade) bei mir dürfen die auf dem Tisch als Läufer liegen oder zur Deko irgendwo hängen oder liegen. Ich hatte letzthin Riesenglück da lagen tatsächlich zwei wunderschöne Tücher mit meinen Monogrammen und die waren dazu auch noch die totalen Schnäppchen ;-).
    Eine sehr schöne Collage und toll dekoriert.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca,
    immer wenn ich Deinen blog öffne möchte ich schreiben: EINFACH SCHÖN!!!!

    Ja, Du hast Recht, blogger spinnt gerade wieder. Ich sehe, Du hast auch auf die neue Oberfläche umgestellt. Ich finde sie noch sehr gewöhnungsbedürftig und kann mich nicht so recht damit anfreunden.....
    Hab einen schönen Tag.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Bianca,
    ich beneide dich ein wenig um diese wunderschönen alten Sachen.
    Die Wäscheklammern sind immer wieder eine tolle Deko und die Handtücher sind wirklich schwer zu bekommen.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Hallo - guten Morgen liebe Bianca,
    ich sitzte hier vor dem Rechner und bewundere die Monogramme auf deinen Tüchern - einfach schön - Die Wäscheklammern sind auch etwas ganz besonderes...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Bianca,

    die Geschirrtücher sind ja wunderschön!
    Mit den Wäscheklammern zusammen ist das toll dekoriert.
    Solche Wäscheklammern stehen auch noch auf meiner Wunschliste, bis jetzt habe ich leider noch keine gefunden.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca,
    das ist wieder eine wunderschöne Deko! Solche Geschirrtücher habe ich geschenkt bekommen - zwei von einer Freundin und einen Stapel aus dem unerschöpflichen Fundus meiner Mutter :o)
    Den White Wednesday gibt es noch: http://fadedcharmcottage.blogspot.com/2011/09/white-wedensday-117.html
    Morgen ist es wieder so weit - und Dein Post würde prima reinpassen!
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  8. Die gravierten Geschirrtücher sind ja eine tolle Idee! Vor allem das rot passt so gut zu weiß.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. "rot-weiß" finde ich auch immer sehr schön. Die Monogramme auf den Tüchern sehen einfach spitze aus. Leider findet man nicht mehr viel davon. Und Du hattest richtig Glück!!!
    GGGLG Uschi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Bianca,

    mich ärgert Blogger auch! Obwohl - im Moment kann ich mich nicht beklagen. Zeitweise bin ich in eure und selbst meinen Blog nicht rein gekommen und mit dem Kommentieren lief es genauso; nur mal so am Rande!

    Hallo - schön das du wieder da bist! Hatte schon deine wunderschönen Post vermisst ;O)! Tolle Sachen hast du da ergatter und die Bilder von Brügger - traumhaft schön! Hoffe, das sich bald der Geruch der Läden gelegt hat und du sie bei dir einziehen lassen kannst! Wünsch dir noch eine schöne Woche!

    Alles Liebe Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Bianca,
    wow, die habe gerade Deinen Post von Lille gelesen, das muss ja traumhaft gewesen sein... die wunderbaren Sachen die Du gefunden hast, sind genauuuuuuuu nach meinem Geschmack, das Zuckertöpfchen brauchst Du doch gar nicht, oder, lach???
    So alte Geschirrtücher finde ich genial, weiß geht ja immer, aber ein wenig Farbe habe ich auch sehr gern. Herzliche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bianca,

    ich muss gerade vor mich hinschmunzeln...aber nur solange ich sie schnell wieder verschwinden lassen kann...genauso geht es mir auch;) Im Moment hab ich ganz viel Lust auf lila und petrol. Aber ich merke auch schon, wie die Lust auch rot immer mehr zunimmt. Allerdings eben nur solange ich das schnell wieder verschwinden lassen kann;)

    Deine Bilder sind sehr schön!

    Ganz liebe Grüße,

    Diana

    AntwortenLöschen
  13. Jedes Stück ist einfach zauberhaft schön. Liebe diese Emailledosen. :-) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen

♥ Dank, dass Du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!