12. August 2012

So schmeckt der Sommer...

... mit Hollersirup - schön, wenn die Sonne dazu scheint - HEUTE war endlich so ein Tag!
Habt ihr es auch so genossen... einfach nur im Garten sitzen und das Nichtstun genießen ♥!

Ich weiß - IHR habt den Sirup schon vor Wochen gemacht und gezeigt, aber ich wollte ihn schon seit
2 Jahren mal selbst machen und im Juni habe ich es dann ausprobiert. Fragt mich jetzt nicht nach dem Rezept... habe es verlegt, aber es war super einfach und im I-Net und Bloggerland "wimmelt" es nur so von Rezpeten. 








Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, die Flaschen nach der Abfüllung nett aufzuhübschen!
Beim nächsten Mal werde ich aber doch den Drucker benutzen, um eine schöne Schrift auszusuchen - macht dann noch mehr her!
Und als kleinen "Eyecatcher" gibt es eine Lochverstärkung aus Kork!


Habt noch einen wunderschönen Abend!



Kommentare:

  1. Wunderwunderschöne Bilder! Hach! Ich folge dir jetzt. Wenn du magst dann besuche doch auch mal meinen Blog (http://nahtlos-gluecklich.blogspot.de).
    Liebe Grüße,
    Claro

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bianca,

    deine Bilder sind mal wieder ein "Augenschmaus".

    Ich wünsche dir auch einen zauberhaften Abend und einen guten Start in die neue Woche.

    Herzlichste Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön und sommerfrisch sieht das aus!
    Ich habe die Saison in diesem Jahr leider verpasst- im nächsten vielleicht wieder :-)
    Viele liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Eindeutig, Holunderblütensirup ist Sommer pur.
    Ich habe gerade noch zwei Flaschen, der Rest ist bereits komplett umgesetzt worden, als Schorle oder Holunder-Apfel-Marmelade...

    Deine Etiketten finde ich - gerade weil sie handgeschrieben sind - wunderbar persönlich.

    Einen schönen Wochenendausklan wünsch ich dir
    Nanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bianca ,
    nach deiner Aufhübschung der Flaschen , schmeckt dein Holundersirup bestimmt noch mal so gut .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Bianca,

    der Holundersirup sieht lecker aus... besonders wegen der tollen Flaschen! Schön gemacht!

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, jetzt bitte eine Flasche Holundersirup!!! Lecker!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  8. danke für den Tipp mit der Anzeige meines Blognamens! bevor ich das vergesse meine Liebe, nehm ich das als erstes mal in Angriff! Zu deinem POST! ich hab's schon zig mal gesehen, aber du übertriffst mit deinen Tags und der ganzen Flaschenaufmachung das bereits gesehene! Ach wie schön!

    AntwortenLöschen
  9. Total schöne Flaschen und so hübsch verpackt. Das sieht echt super aus.
    LG Anke, die die gar nicht nutzen würde, sondern nur zur Deko hinstellen würde :-))

    AntwortenLöschen
  10. Ja, Holunderbütensirup-Rezepte gibt es viele und auch viele die ihn schon gemacht haben.
    Aber KEINER hat soo schöne Etiketten!!!
    Liebe grüße anja

    AntwortenLöschen
  11. Ich nehm auch ne Flasche :-)

    Meine Freundin hat mir eine geschenkt. Nicht so schön aber lecker. Ich glaub ich mach ihr fürs nächste mal ein paar Flaschen fertig, die sie dann nur noch auffüllen braucht.

    Liebe Grüße
    Petronella

    AntwortenLöschen

♥ Dank, dass Du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!