20. Dezember 2010

Nussecken, Bauernsilber & Überraschungspost


Wenn ihr jetzt denkt, es kommt die große Plätzchenparade... weit gefehlt!
Die große Weihnachtsbäckerei hat dieses Jahr leider bei mir nicht stattgefunden. Dafür habe ich schon eure superleckeren & wunderschön fotografierten Leckereien bewundert... das spart Kalorien,
sag ich euch ;-))

Aber leckere Nussecken habe ich gebacken - ist zwar nicht so ganz typisch weihnachtlich, aber ich backe sie eigentlich nur zu Weihnachten. Ich backe ja nicht sooo oft -  nicht, dass ich nicht würde, aber mangels Zeit doch eher selten. Das erste Bild hatte ich schon vor 2 Wochen "vorbereitet" - im Glauben ich komme noch zum großen Backen...  Hier also die Nussecken-Fotos.





Seht ihr die beiden Bauernsilber-Ornamente im Hintergrund... - ich konnte nicht widerstehen... jedenfalls nicht mehr, als im Baumarkt 50 % auf alle Weihnachtssachen reduziert wurde (letztes WE vor Weihnachten) - versteht ihr doch sicher, oder? Ihr wißt ja... Weihnachtsdeko-Junkie...
Ich finde sie so traumhaft schööööön!!!
Es gab sie auch noch eine Nummer größer... die stehen aber noch im Geschäft... *hüstel*















... und nachdem die Nussecken verputzt waren, sah es so aus *g*



Und dann bekam ich vorletzte Woche noch ein weihnachtliches Überraschungspäckchen von Jade - einfach so! Sie gewinnt bei meiner Verlosung und beschenkt mich dann mit solchen Nettigkeiten -  Jade du bist einfach ein Schatz und ich danke dir nochmal recht herzlich dafür, aber das weiß du ja schon!





Habt noch einen gemütlichen Abend, bei DEM Wetter. Schnee ist ja optisch echt schön - schon allein die Farbe :-) - aber auf dem Arbeitsweg kann ich echt gut auf ihn verzichten...

P.S.: Und nochwas... etwas peinlich, aber ich möchte ja vorwarnen. Beim Karten verschicken habe ich nicht bedacht, dass die Karten evtl. über 20 g wiegen können und so das normale Porto dann nich reicht *schäm* - ich hoffe aber, dass sie Nachporto-frei ankommen und möchte mich schonmal entschuldigen, wenn ein paar von euch doch ein paar cent drauflegen müssen und dass ihr mir das verzeiht...
Im nächsten Jahr werden sie vorher gewogen!!
"Übergewicht" wird nicht geduldet und mit extra Porto bestraft!


Kommentare:

  1. Die Nussecken sehen klasse aus und dein neuer Weihnachtsschmuck auch. Jade ist ein Engel!
    Soweit alles klar *lach*.....aber diese Untersetzer sind genauso wie ich sie gerne hätte. WO gibts DIE?!!! *lach*
    Sei lieb gegrüsst Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Bilder ! Ich habe vor Kurzem bei Weihnachtsdeko noch mal zugeschlagen, gab 30 % Rabatt.... LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. jammerschade. nussecken vertrag ich nicht. aber wie sagst du so schön, die leckereien der anderen anschauen spart kalorien ;)
    und? stehen die größeren ornamente immer noch im baumarkt? *hüstelgrins*
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bianca
    ich wünsch dir ein wunderschönes Weihnachtsfest,deine Nussecken würd ich jetzt auch gerne zum Tee geniessen;-))
    herzlichste grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Bauernsilber und habe auch dieses Jahr genügend verschiedener Kerzenständer, Teelichter, etc,. etc. mitgenommen! Und hallo, 50%! Da muss doch zuschnappen!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, danke für Deinen Kommentar.

    Das mit dem Kommunizieren über Kommentare habe ich nicht geschnallt. Bin ja erst seit ein paar Tagen Blogger. Kannst Du es genauer erläutern, will ja nix falsch machen!

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Oh meine liebe Bianca..
    hi hi... das ist mir mal bei einem Packerl zu Nora nach Österreich passiert.. mei hab ich mich geschämt.. hi hi.. sie hat es mir auch verziehen..
    Bin ich froh, dass sowas nicht nur MIR passiert.. bin da Profi drin ;O))
    Deine Bilder sind wieder mehr als genial.. ich liebe deine Deko und deine Nussecken.. sie sehen soooo lecker aus..
    ggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  8. Hallöle,

    wow sind das schöne Bauernsilber-Ornamente! Bitte, bitte, wo gibts die denn? Der Weihnachtsschmuck in unserem Baumarkt ist recht kitschig und gefällt mir gar nicht und mit Dekogeschäften sind wir hier auch nicht so gesegnet.

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Wow, hast Du aber schnell geantwortet, DANKE! Muß ich schnell gucken, ob wir hier einen Hagebaumarkt haben, denn die Ornamente sind echt superschön.
    Einige der Schmetterdinger werden verschenkt, ich denke man könnte sie schön auf Kissen und Taschen applizieren. Und da ich leider nicht nähen kann, überlege ich schon, ob ich ein paar Schmetters nicht aneinanderhäkele, sozusagen quasi als Wimpelkette für den Frühling. Ich wäre ja gerne noch kreativer, aber es fehlt halt so oft die Zeit.
    Ruth hat gemeint, ich solle die Schmetterlingens verkaufen, aber das dauert dann wohl zu lange, bis ich von dem Erlös eine neue Backofentüre erstehen kann, grins.

    Ganz viele liebe Bloggergrüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Bianca,

    die Nussecken sehen lecker aus.
    Ich muss mal mein Rezept raus kramen.
    Im vergangenen Jahr hatte eine Kollegin mir ihr Rezept gegeben.
    Werde sie wohl nach den Feiertagen backen.
    Für's Bauernsilber bin ich natürlich auch zu haben.
    Da hätt ich mir bestimmt wieder so mancherlei in den Einkaufswagen gelegt.
    Und ein hübsches Überraschungspäckchen hast du bekommen.
    Ich wünsch dir und deiner Familie eine wunderschöne Weihnacht!
    Ganz ganz liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bianca,
    deine Bauernsilberornamente sind ja superschön!!!! Zuerst hab ich gedacht, das wären Christbaumspitzen,lach...ich wollte eigentlich eine Spitze aus Bauernsilber haben, aber hab keine bekommen,schnief...aber jetzt schau ich mir deine Schätzchen an:o))
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bianca,

    diese Dekoteile sind absolut genial, hätte ich auch mitgenommen, keine Frage.

    Mir fehlen noch 4 große Kugeln, weil es letztes Jahr einen kleinen Christbaumbehangunfall gab, ich habe aber leider noch so garkeinen passenden Ersatz gefunden.

    Die Nussecken sehen wirklich prima aus.

    noch eine schöne letzte Adventwoche
    wünscht Betty

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Bianca,
    die Nussecken sehen soooo lecker saftig aus. Magst Du das Rezept verraten?
    Das Bauernsilber ist wunderschön. So etwas kann man nicht stehen lassen, das staubt nachher noch ein und muss in einer kleinen Kiste zwischen all den anderen Dingen eingezwängt bis zum nächsten Jahr ausharren. Da ist es doch bei Dir viel besser aufgehoben:O>))
    Ganz liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  14. Hallo ich nochmal,
    habe eben gesehen, dass Du Hanna von interior-insiraions-our home einen guten Tip bzgl. des Kommunizierens untereinander gegeben hast. Habe auf Hannas Blog nachgeschaut, kann aber doch nicht alles verstehen :O) Ich glaub, ich mach mir in diesem Punkt auch immer noch das Leben schwer. Magst Du mir auch nochmal auf die Sprünge helfen?....
    Gruß, Iris

    AntwortenLöschen
  15. Huhu du Liebe, das nenn ich Verführung mit Nussecken...bin jetzt wieder hungrig! Gar nicht gut ;-))) Die Keksdose ist noch voll, aber wohl nicht mehr lange ;-)))Deine Bauernsilber Ornamente sind der Knaller!!! WOW! Löst ein HABEN WOLLEN aus ;-) Allerliebste Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Bianca,
    du bist soooooo ein Schatz (du weißt gar nicht, wie sehr ich mich über DEINE himmlischen Zaubereien freu, ich hab sie so oft andächtig in der Hand)!!!!! Und deine Sächelchen sind auch ein absoluter Traum....an dem Silber wird man auch ewig Freude haben!!! Und zu den Nussecken sag ich jetzt lieber nichts....sie sehen göttlich aus - seufz! Ein himmlisches Fest und gaaaaaaanz liebe Grüße (würde gerne noch plaudern, aber ich kann hier höchstens ein paar Minuten sitzen - und auch nicht schlafen, deshalb geister ich schon seit Stunden rum;),

    alles Liebe, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  17. Meine liebe Bianca
    Hej, wenn du jetzt nicht alle Nussecken schon verputzt hättest, würd ich heut schnell mal bei dir vorbeikommen - lade mich doch grad mal selber ein. Hach, ich glaub, das wär wirklich wunderschön, mit dir ein Käffchen zu trinken und eben die leckeren Nussecken zu verschmausen und ein wenig zu quatschen.
    Die Fotos find ich überhaupt ganz toll. Auch das Licht :-) Und deine Errungenschaft - die ist genial schön. Schenk dir die grösseren Ornamente doch zu Weihnachten. Du, das mach ich immer wieder mal - mir eben selber ein Geschenk zu machen. Und ich packs dann auch noch ein und legs unter den Weihnachtsbaum :-) ja ja, das hat schon öfters lautes Lachen hervorgezaubert.
    Eine hoffentlich stressfreie Woche wünsch ich dir. Mit einem herzlichen Gruss
    Ida
    ... na na na, was lese ich da, zuwenig Porto - herrlich. Mein Bruder hat mir ein kleines Büchlein geschickt wie an alle anderen Geschwister auch. Jedem ein anderes, lustiges Weihnachtsbuch, Päckchen angeschrieben als "Vorweihnachtsfreude" ... und jedes musste Nachporto bezahlen - was haben wir gelacht ... Hebs guet!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Bianca, wie schön sind deine Bilder und Schriften. Ich selbst mag es sehr, wenn Bilder passend in Szene gesetzt werden. Du machst das besonders schön und so enstehen richtige Kunstwerke. Du bist eine Inspirationsquelle für mich, ich hoffe Du hast auch nicht dagegen ;) Unsere Ästhetik hat viele Parallelen :) nur deine Arrangements sind wesentlich schöner als meine und deine Fotos unübertroffen! Herzlichst - deine Alice

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bianca!
    Deine Bilder sind wieder mal der Hammer!
    Und Deine Nusecken... was würde ich jetzt dafür geben, in so ein Prachtstück reinbeißen zu dürfen:))
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Bianca,

    oh, das hast du gut gemacht...sich selbs beschenken, das muss manchmal einfach sein und die Ornamente sind wundervoll... und Nussecken lieb ich auch sehr...reines Hüftgold !!!

    Wünsch dir noch ein paar schöne Tage bis Weihnachten...
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bianca,
    bei mir ist die Weihnachtbäckerei auch ausgeblieben...leider, leider! Denn ich backe eigentlich während der Vorweihnachtszeit sehr gerne.
    Deine Nussecken schmecken bestimmt genau so wie sie aussehen..... sehr, sehr lecker!
    Hübsche Errungenschaft hast Du gemacht....Bauernsilber liebe ich auch.
    Ich wünsche Dir gemütliche Vorweihnachtstagen.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bianca,

    danke nochmals für die Erklärung.

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  23. Ich liiiiebe Nussecken vor Allem wenn sie selbstgemacht sind!!!GGLG und ein frohes Weihnachtsfest Anja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Bianca, wunderschön sind die Ornamente, die hätte ich auch nicht stehen lassen.
    Und Nussecken esse ich auch für mein Leben gerne, habe sie aber noch nie selber gemacht.
    gvlg Katja

    AntwortenLöschen
  25. Oh das schaut soooooooooo lecker aus *yummie* Sind noch welche da? Dann mach ich mich mal eben auf den Weg *lach*

    Alles Liebe
    Angelina

    AntwortenLöschen
  26. Mh, ich hab gerade deine leckeren Nussecken gesehen. Magst du mir vielleicht das Rezept verraten?

    Mfg Schneggi

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Bianca,

    oh, die Nussecke sehen ja richtig lecker aus!
    Wir essen sie auch sehr gerne.
    Und Deine Bauernsilberornamente sind einfach traumhaft, da hätte ich auch nicht lange überlegt.
    Es ist nicht mehr lange und Du kannst sie wieder aufstellen. Aber eigentlich kann man sie auch das ganze Jahr über stehen lassen.

    Liebe Grüße

    Mary

    AntwortenLöschen

♥ Dank, dass Du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!