15. April 2011

Osterdeko?

... ist bei mir eingezogen! Nachdem ich schon seit mind. 2 Wochen dekorieren wollte, habe ich es nun endlich geschafft... aber es gefiel mir noch nicht so ganz und daher habe ich heute nochmal ein wenig umgeräumt... Zudem fällt sie dieses Jahr auch sehr spärlich aus - kein Wunder, bleibt ja auch nur noch gut 1 Woche bis Ostern! Ich habe überwiegend Wachteleier "verteilt". Wie weit seit ihr denn so??

Ein paar Wachteleier kann ich ja schonmal zeigen, die hatte ich schon letztens dekoriert - den Rest muss ich erst noch fotografieren ;-). Ich liebe diese Eierchen schon seit vielen Jahren heiß und innig!
Und da die Muscari die Köpfe hängen ließen, hatte ich sie wieder mal in Väschen gestellt... auf dem Silbertablett, dass ihr ja schon kennt. Ich hatte ja schon angekündigt, dass es nicht die letzte Blumen-Deko auf dem Tablett war ;-)












 Soll ich euch mal was verraten... habe außer ein paar Wachteleiern (und ich habe schon echt vieeeele gesammelt über die letzten Jahre) dieses Jahr noch gar nix österliches gekauft. DAS ist mir noch nie passiert! Liegt aber wohl daran, dass die meisten Sachen knallebunt oder eher nicht so nach meinem Geschmack sind. 







Ostereier färben habe ich natürlich auch wieder nicht geschafft... menno - wollte ich unbedingt nochmal ausprobieren - mit Naturfarben in dezenten Farbtönen, aber mit ausgeblasenen Eiern...
Ach doch, ein paar ausgeblasene Hühnereier in weiß habe ich noch gekauft, weil ich seit Jahren schon  Bioeier kaufe und die immer braun sind und ich zudem auch keine Lust auf Ausblasen der Eier habe!





 Ich bin morgen auf einer Stempelmesse!!!!!!!!! *FREU*
Wen es interessiert, kann ja mal HIER schauen!

Genießt ein schönes & hoffentlich sonniges WE!




Kommentare:

  1. Liebe Bianca
    Ich muss gestehen, bei mir steht gar nix österliches rum, d.h. keine Deko, rein gar nichts, kein Ei - ausser die im Kühlschrank :-) - keine Häschen, ausser diejenigen, welche ich mir jeweils regelmässig beim wöchentlichen Einkauf kauf, aber die harren nicht lange aus - sind so kleine süsse, schoggige - du ahnst es vielleicht, die können einfach nicht als Deko herhalten und drum, nein, bei mir fällt Osterdeko aus - nicht aber Ostern :-) Da ist Familie angesagt und Ostereierdütschen, zusammensitzen, es gut haben, ich freu mich drauf.
    Und dir wünsch ich ein tolles Wochenende und ganz viel Spass bei der Stempelmesse - bin ja schon gespannt, was du neues heimbringst.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca,

    ich finde die schlichte Dekovariante sehr schön. Bei mir hat auch nicht viel Österliches Einzug gehalten, mein heiß geliebtes Straußenei hat auf einem Palmkätzchenkranz mit ein paar Federn gespickt unter der Glascloche Platz genommen
    Und auch bei mir gibt es Wachteleier, ein paar sind zusammen mit ein bischen Heu und 2 Federn in meine alte Puddingform gehüpft ;-))
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und viel Vergnügen auf der Stempelmesse
    lg Christina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca, ich mag Deine Deko sehr gerne. Bei mir sind ist sie ähnlich und ich habe die Wachteleier auch überall verteilt ! Viel Spaß auf der Messe, Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Bianca,

    ich finde Deine Osterdeko echt toll, auch wenn sie Deiner Meinung nach etwas spärlich ausgefallen sein soll :-)... finde ich gar nicht :-))

    Wachteleier in Kombination mit grünen Blümchen sind auch meine Favourient für diese Frühlingssaison, und mehr braucht es doch auch schon nicht mehr :-)

    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende und viel Spaß auf der Messe.

    Alles, alles Liebe und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Schön sieht das aus...:) Nicht zu viel aber auch nicht zu wenig. ;) Genau richtig eben...Ich wünsche Dir viel Freude an der Deko und ein sonniges Wochenende. Liebste Grüße, Ike

    AntwortenLöschen
  6. Schön sieht deine Wachteleierdeko aus . Bei mir gibt es auch Wachteleier ein Palmkränzchen , einige Hasen und den großen Federkranz mit den Straußeneiern .
    Wünsche dir ein herrliches Wochenende .
    GGLG , Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bianca,

    deine Deko gefällt mir !!! Schlicht, edel... !!!Mehr brauchts nicht...so ähnlich hab ich`s auch...wir fahren an Ostern immer weg, da dekoriere ich nie groß...
    Um die Stempelmesse beneide ich dich !!!
    Muss mal gucken , ob sowas auch mal in unserer Nähe ist...

    Wünsch dir viel Erfolg , schönes Wochenend und schick liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bianca,
    Ich finde es total schön wenn es zu Ostern etwas schlichter ist.....
    Es muss ja nicht immer so opulent wie zu Weihnachten sein :-)
    Ein paar Eier (gerne die süßen Wachteleier!!!!) und Blumen oder Zweige das reicht meistens schon aus. Ach, um die Stempelmesse beneide ich Dich. Da werden wir bestimmt bald wieder bezaubernde Kreationen von Dir sehen!
    Viele, liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Bianca,

    deine Bilder sind so was von zauberhaft! Vor allem gefällt mir diese Silbervase, die würde ich am liebsten stibitzen.
    Bei mir gibt es auch noch nicht viel Österliches zu sehen, ein paar Eierchen aus Keramik und zwei Filzhasen, die ich von einer lieben Bekannten geschenkt bekommen habe. Und dann noch ein wenig Ostergras in der obligaten Suppenterrine, das freut das Kind.
    Ich finde eigentlich, dass man keinen "Oster-Advent" zu veranstalten braucht. Früher haben wir am erst am Ostersamstag das Haus österlich dekoriert, vorher ist Karwoche. Bin eben so aufgewachsen und finde es eigentlich immer noch richtig so.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  10. TRAUMHAFTE BILDER!!!!
    Deine schlichte Deko ist herrlich!!
    GGLG.Doris

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Bianca!!!


    WUNDERschoen!!!! Less is more, sage ich da nur - und das auch, da es naemlich bei mir auch nicht ganz anders aussieht - habe mich richtig erschrocken, als mir bewusst wurde, dass es nur noch eine Woche hin ist....:). Ich glaube es liegt daran, das Ostern VIEL zu spaet is in diesem Jahr - ist doch fast wie Weihnachten im Januar- da haetten wir doch auch keine keine Lust mehr, oder? ...:)....

    HAbe eine schoene Sonntag!!!!

    Lieber Gruss

    Nicola

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Bianca, zauberhafte Bilder und die Farben sind ein Traum!! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Hej Bianca,

    was für eine tolle Kombination!!! Silber & Grün & Weiß & die Naturfarben der Wachteleier - genial!

    Ich finde Wachteleier auch zu schön, aber in unserem Katzenhaushalt gibt es (leider nur) die unechten (die aber sehr echt aussehen). Ich traue meinen kleinen Biestern nicht, die alles erkunden und so ein Ei ist ja doch sehr empfindlich...


    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!!! Katja

    AntwortenLöschen
  14. Hi Bianca, deine schlichte Osterdeko ist sehr schön, ich liebe auch diese tollen Wachteleier... wir haben auch nicht sehr viel dekoriert, es gibt im Wohnzimmer nur eine Vase mit Kirschzweigen an welchen die selbstgemalten Eier der Kinder hängen. Diese holen wir jedes jahr wieder raus und packen meist ein oder zwei weniger ein :-))
    Die Stempelmesse ist bestimmt genial, bin auf deine "Beute" gespannt...
    LG ANgie

    AntwortenLöschen

♥ Dank, dass Du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!