3. April 2011

Resteverwertung...

... habe ich neulich mit ein paar Blümchen aus einem Blumenstrauß betrieben ...
Nach einer Woche ist ja so ein Strauß Blumen meistens "auf" - manchmal rette ich noch ein paar Blumen oder ich zupfe die kaputten raus und er hält noch ein paar Tage länger. Das habe ich diesmal auch gemacht, aber es waren noch ein paar mehr ok, obwohl ich schon für Nachschub gesorgt hatte, daher habe ich sie in den kleinen Fläschchen/Väschen arrangiert.

Bei dem Trödelfund von letztens - dem Silbertablett - habe ich es nicht über's Herz gebracht, es völlig zu säubern. Ich habe es nur grob gereinigt, da ich noch etwas Patina erhalten wollte.
Vielleicht poliere ich es noch mal richtig auf... - eher nicht *g*!?






sooo schön mit gaaanz dezentem pastelligen Rand *seufz*


danach hatte ich auch schon ewig gesucht... und endlich gefunden - weiß jemand  wie die Dinger heißen?

... soo schöne Shabby-Patina - die kann man doch nicht einfach so wegpolieren!?

Ich glaube, das Tablett muss noch öfter für Blümchen-Arrangements herhalten.


Und mal wieder Tags - das "Tag-Fieber" hält an ;-)






Außerdem hat mich noch ein toller Gewinn erreicht. Ich hatte bei der Überraschungsverlosung von
Sylvia (Home & Inspiration) mitgemacht. Wer ihren Blog noch nicht kennt, sollte da mal reinschauen!!




Ein Osterhasi gefüllt mit "Hüftgold", ein süßes Vögelchen, eine "Überraschungs-Hyazinthe" = Kerze ;-)
und mein Favorit ist dieser wunderschön verschnörkelte Wandhalter.

Liebe Sylvia - ich danke dir auf diesem Wege nochmals für die wunderschöne Überraschung - sie ist dir wirklich gelungen und ich freu' mich sehr!


Laßt es euch gutgehen und genießt hoffentlich das frühlingshafte Wetter!




Vergesst nicht meine Verlosung - sie läuft noch bis Dienstag 05.04.11  18 Uhr!

Kommentare:

  1. Liebe Bianca,
    wow, Deine Blumenbilder sehen aus wie gemalt. Klasse!!!!!
    Wie das Dingelchen heißt, weiß ich leider auch nicht, aber ich habe sie schon öfter auf einem skandinavischen Blog bewundert.
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem tollen Gewinn.
    GGGGLG und noch einen schönen Abend,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder hast du gemacht. Deine Tags gefallen mir sehr gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bianca,

    Deine "Resteverwertung" finde ich wunderschön. Sowohl die Blumen als auch das Tablett sind so traumhaft nostalgisch. Ich würde das Tablett auch so lassen, es sieht toll aus mit der Patina.

    Und Deine Tags sind so toll und detailverliebt, Du machst das alles wirklich selbst? Ich bin sprachlos .....

    Und jetzt muss ich noch schnell in Deinen Lostopf hüpfen :-) aber vorher wünsche ich Dir noch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.

    Alles, alles Liebe und bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Hi liebe Bianca!
    Bloß nicht polieren! ;o)Die Bilder sind toll!
    Liebe Grüsse!
    Nadine.

    AntwortenLöschen
  5. ...ob das ein rückenkratzer ist?!?! ;O)


    schöne bilder hast du gemacht, ich liebe blümchen auf dem silbertablett serviert! und absolut kaloriernarm :-)

    dein neuer header ist auch toll - obwohl ich den grünen ja auch SO HÜBSCH fand!!

    lg nora

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bianca,

    hier hatten wir Regen, und es war recht kühl.
    So hatte ich Zeit, mir schöne Blogs - so wie deinen - zu betrachten.

    Frohe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Bianca, sehr schönes Foto, das Tablett ist wundervoll!!
    Wie die Dinger genau heißen weiß ich nicht, ich hatte mal sowas in größer und rechteckig, aber ich weiß nur, dass es damals zum Spinnen genutzt wurde.
    Liebe Grüße Domi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bianca,
    Deine Fotos sind "EinfachSchön"!
    Wozu dieses Ding gut ist und wie es heißt weiß ich leider auch nicht.
    GLG und eine schöne Woche wünsche ich Dir, Uschi

    AntwortenLöschen
  9. Könnte das ein Steckigel (kenzan) http://www.ikebana.de/advanced_search_result.php?keywords=kenzan&x=6&y=9 sein? Du machst wirklich tolle Foto und besitzt wunderschöne Dinge...seufz...

    LG mamabeate

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Bianca,
    deine kleine Fläschen mit den Blumen sehen sehr schön aus. Ich mach das auch so, dass ich das eine oder andere Blumen noch rette.
    Dein Tablett ist soooo schön und die Patina drauf- ein Traum!
    Toller Gewinn! :)

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Bianca,
    deine Blumenresteverwertung macht sich perfekt auf dem tollen Tablett. Die Patina ist fanastisch, bitte nicht wegpolieren!! :-)
    Deine Bilder aber auch deine genialen selbstgemachten Kreationen bringen mich immer wieder ins Staunen und Seufzen: Zu schön! GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Neeeeeeeeiiiiin, die Patina muss bleiben! WUNDERSCHÖN!! Und die Blumen .. *seufz* wirklich traumhaft...
    Ich drück Dich,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  13. Nix da polieren!
    Was is'n das für ein komisches Nageldings ich hab ja erst gedacht es ist ne kleine Bürste aber mit Nägeln?

    Liebste Grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Bianca,

    du hast die Blümchen so schön arrangiert auf dem tollen Tablett. Zauberhaft! Bitte nicht Polieren, die Patina muss auf alle Fälle bleiben...

    Wünsch dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Ohh wie wunderschön. Ich tanke grade Frühling bei Dir.

    Bei unsregnet es heute wie aus Eimern :-((

    Ich glaub jetzt muss ich schnell noch Richtung Verlosung springen ;-))

    Alles Liebe

    Maria

    AntwortenLöschen
  16. Oder auch nicht, hihihi

    Bin ja aschon dabei.

    GGlG Maria

    AntwortenLöschen
  17. wieder soooo schöne Bilder, vielen Dank dafür und liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen liebe Bianca!
    Ich bin eine stille Leserin deines Blogs,
    doch heute melde ich mich mal zu Wort.
    diese komische Dings ist ein Blumenigel.Meine
    Mutti besaß auch mal einen.Es ist eigendlich ein
    Vorgänger von Moosi und Co. Die Blumen werden
    dazwischengesteckt in eine Schale mit Wasser.
    Wünsche Dir einen schönen Tag und danke für deinen
    wundervollen Bilder!

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Bianca,


    danke fuer deine Lieben Worte auf meinem Blog.

    Resteverwertung ist immer gut.
    Und wenn es sich dann noch um solche schoenen Blumen handelt macht Frau sich doch gerne die Muehe und zerpfluegt einen Strauss....um an die noch zu verwerteten Blumen zu kommen.


    ich wuensche dir einen schoenen Montage mit gaaaanz viel Sonnenscheinsei Herzlich gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen
  20. Hej Bianca,

    leider weiß ich auch nicht wie "die Dinger" heißen... ich weiß ehrlich gesagt nicht einmal, was das ist...

    Ich habe auch viele kleine Vasen, in denen dann Resteverwertung stattfinden kann! Herrlich! UND: das Tablett bitte nicht putzen. Es ist wunderschön so...

    Hab einen schönen Wochenanfang! Katja

    P.S. hier ist es schon wieder kalt

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Bianca
    WAS FÜR EIN WUNDERSCHÖNER POST!!!!!!
    Die Bilder sind herrlich!!
    Und jetzt noch schnell in Lostöpfchen hüpfen!!
    GGLg.Und hab eine schöne Woche!!!
    Doris

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Bianca,

    soooooooooo ein tolles Tablett !!! Und das stachlige Teil ( ich such es noch ) ist eine Blumenstecker/ halter für so Gestecke... du weißt, früher statt Steckmoos benutzt....hab jetzt nicht gelesen, kann sein , dass ich jetzt die 9te bin, die das erzählt....huete regents bei uns...

    Wünsch dir einen tollen Wochenstart und
    schick liebe grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Bianca,

    ...das Ding heißt Kenzan und wird oft in Japan benutzt für die Ikebana-Gestecke...

    dein tolles Tablett würde ich genau so lassen sonst ist es nicht mehr so schön Shabby...

    GGLG Ulrike aus dem Rheinland

    AntwortenLöschen
  24. Wundervolle Geschenke die du gewonnen hast!! Deine Blumenbilder auf dem Tablett sind zauberhaft! Nicht putzen!!! es sieht so wie es ist super aus! ;-))) GLG Carmen

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschönes Tablett! Das würde ich auch nicht grundlich putzen! So ist es einfach viel schöner!
    GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  26. Was für ein zauberhafter Post liebe Bianca, das Bild mit dem Tablett ist ein Gedicht, sowas von schön.

    Und den Steckigel finde ich genial.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  27. Manchmal reicht ja ein kleiner Anstoß, dein Blumenigel war so einer. Ich hatte auch mal einen von meiner Mutter und habe gleich angefangen, ihn zu suchen, aber nicht gefunden.
    Dafür habe ich einen aus Keramik gefunden, den ich auch völlig vergessen hatte. Wie wunderbar, er kam sofort zum Einsatz. Ich finde ihn noch viel brauchbarer, weil er schwerer ist und auch Zweige richtig hält. Meine Mutter ist Töpferin, ich bin gleich in ihre Werkstatt und siehe da, sie hatte noch welche.
    (Ich schicke dir ein Foto per e-mail)
    Herzliche Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen

♥ Dank, dass Du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!