2. Juni 2010

Kringel-Tasche & mein 1. Award


...darf ich vorstellen: meine neue Handtasche. Ich hielt schon seit einiger Zeit Ausschau nach einer neuen Tasche, fand aber keine, die mir gefiel (bzw. "bezahlbar" war). Und dann fiel mir diese an einem Taschenständer in der Innenstadt ins Auge.

Ich fand sie sofort gut und die Farben passen so gut zu meiner Kleidung (braun, beige, grau, olivgrün etc.), da hab' ich sie gleich adoptiert.



Die ist mal so ganz anders als meine anderen Handtaschen (Leder) und als der Blick einer Arbeitskollegin darauf fiel, kam sofort "Oh, ist die süüüß" ! - *g* - genau, deswegen habe ich sie auch gekauft ;-)! Und übrigens nö - habe keinen Taschenfimmel - mag kein ständiges umräumen...


... UND dann habe ich noch meinen ersten Award bekommen

http://4.bp.blogspot.com/_m5lvxt7StMo/S_1U7P300YI/AAAAAAAAAiY/zW0yYr-IYhQ/s1600/top_Home_Award.jpg

... von der lieben Anja von Little Home for all Seasons bekommen. Dafür nochmal vielen lieben Dank! Ich habe mich sehr gefreut und habe überhaupt nicht damit gerechnet. Aber schon vor der Blog-Eröffnung mal den Gedanken gehabt, was ich mache, FALLS ich mal einen bekommen werde... (man weiß ja nicht, ob man den Geschmack anderer so trifft...)

Bin nun zu dem Entschluss gekommen, dass ich ihn hier stehen lasse, da ich mich überhaupt nicht entscheiden kann, an welchen tollen Blog ich den weitergeben soll - ihr habt ALLE so wunderbare Blogs - jeder hat seinen ganz eigenen Stil, schöne Dinge und Gedanken mitzuteilen - und das ist auch gut so (...den Spruch kenn' ich doch - Wowereit ;-)) !!!!!!!!!!!!!) Ihr habt ihn alle verdient - die rechte Pflege "kostet" ja auch ein wenig Zeit & Mühe... Außerdem habe ich überhaupt keinen blassen Schimmer, wer schon wann welchen Award bekommen hat... Wer mag, nimmt ihn sich mit - liebe Anja, ich hoffe, dass ist ok!

Die Fragen beantworte ich aber gern - ich fasse mögen/lieben mal zusammen, weil die Grenze doch oft "verschmilzt" - also dann mal los:


Ich mag/liebe:
meinen Schatz
Katzen (besonders eigene)
Blumen (insbesondere weiße!!)
Lilienmuster & Paisleymuster (*herzhöherschlag*)
andere schöne Muster... (...Geschenkpapier ist vor mir kaum sicher!)
gute Musik
Freunde & Freundschaft
Lachen
gute Gespräche
Natur & Tiere
unser Haus & Garten (...wenn auch noch nicht alles so ist, wie es soll)
weiß in allen Schattierungen (...Möbel & Wände aufgepaßt!)
Shabby/Vintage-Look (wär es zu Hause doch schon soo...)
schöne alte Dinge (...muss noch sammeln...)
Sonne & Strand
schöne Landschaften
schöne Gärten (offene Gartenpforten)
gutes Essen (gerne ital. & mediterran)
schöne Stoffe/schönes Papier
Stempeln
Wohnbücher/Gartenbücher/Kochbücher
Wohnzeitschriften
Kochen
Nordic Walking
Flohmärkte
bequeme Schuhe
schöne Klamotten
guten bzw. leckeren Wein (bevorzugt: Riesling & Sauvignon Blanc)
Urlaub haben
fotografieren
bloggen
ital. Eis
...


... es gibt ja sooo viel... da kann ich ja eine ellenlange Liste schreiben... ;-)) und ich habe sicher noch was wichtiges vergessen - aber das muss erstmal reichen, mehr fällt mir grad' spontan nicht ein.

Ach, soll ich euch noch was sagen - mein Schatz hat ein neues Werkzeug bestellt. Eine Sprühpistole... (ich glaube mit Kompressor!)... ahnt ihr es schon... ich hoffe, es geht bald los - Pinsel & Rolle haben mich ja bisher im Zaum gehalten, aber jetzt... Kennt ihr euch da aus? - Bin empfänglich für Tips beim weißeln...

Liebste Grüße
& einen wundervollen sonnigen Feiertag
Bianca

Kommentare:

  1. Liebe Bianca, da hast Du Recht gehabt das Du die Tasche gleich geschnappt hast. Ich wechsel auch nicht gerne die Taschen, aber an und an muss das Mal sein ;-).
    Wir haben zwar auch einen Kompressor, aber ich habe das Weissen damit noch nicht ausprobiert.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bianca, das sind ja tolle neuigkeiten. Ich bin auch schon etwas länger auf der suche nach einer neuen Tasche, aber wie das so ist. Ich bin keine Taschentante, aber man muß ja immer so einiges mit sich rumschleppen :-)
    Herzlichen Glückwunsch zum Award.
    Der ist wirklich toll und erinnert mich an Urlaub.
    Deinem Schatz mal einen lieben Gruß. Er kann dann gleich eine Farbenfabrik mit anmieten. Das waren nämlich die Worte meines Mannes, als ich mein Farbsprühsystem letztes Jahr bekommen habe. Natürlich mußte ich es gleich im Winter mal testen, was natürlich totaler Quatsch war, denn im Winter draußen...nicht so eine tolle Idee. Dafür habe ich es aber jetzt bei herlichem Wetter schon in Aktion gehabt und ich muß sagen, das weitläufige abdecken und Farbe mischen und alles was an Vorbereitung getroffen werden muß, dauert länger als *mal eben* und ich meine wirklich mal eben zu Sprühen. Es macht einen riesen Spaß und du wirst dich ärgern, nicht genug Sachen schon parat liegen zu haben, wenn du einmal dran bist. Aber denk dran, weitläufig alles gut abdecken *zwinker*...so nun wünsche ich dir ein wundervollen Feiertag und bei dem Wetter ist das ja kein Problem.
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen

♥ Dank, dass Du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst!